Cremare Tierkrematorien
Servicenummer (tägl. 8-20 Uhr): 0800 664 68 38

Wenn Sie sich für die Einäscherung Ihres Tieres in einem unserer Krematorien entschieden haben, gibt es für Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Tier zu uns gelangt:

  • Persönlich: Sie bringen Ihr Tier persönlich - bitte nach telefonischer Voranmeldung – direkt in das CREMARE Krematorium in Ihrer Nähe. Wenn Sie vorher einen Termin zur Premium Kremierung mit persönlicher Teilnahme reserviert haben, können Sie gleich danach die Asche Ihres Lieblings mitnehmen.

 

  • Abholung in der Praxis: Ihr Tierarzt lässt Ihr Tier von CREMARE in seiner Praxis abholen. Falls Ihr Tier beim Tierarzt verbleibt, etwa nach einer Euthanasie, fragen Sie ihn, ob er den Kontakt zu CREMARE übernimmt. Wir arbeiten schon seit langer Zeit mit vielen Tierärzten vertrauensvoll zusammen.

 

  • Tierbestatter: Einer unserer CREMARE Tierbestatter-Partner holt Ihr Tier bei Ihnen zuhause ab und kümmert sich um alles weitere. Jeder Tierbestatter kümmert sich um alle Leistungen rund um die Tierbestattung. Dazu gehören: Abholung des Tieres und Rückführung der Asche sowie Information und persönliche Betreuung des Tierhalters. Sie werden somit umfassend informiert und betreut und brauchen sich um fast nichts selbst kümmern (bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Bestatter variieren können). Die Tiere unserer Bestatter-Partner werden selbstverständlich nur in einem unserer CREMARE Tierkrematorien eingeäschert.

 

  • Privatabholung: Im Süden (150 km Umkreis um Triefenstein) ist auch eine Privatabholung durch CREMARE-Süd möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an das Krematorium, um alles weitere zu besprechen.