Cremare Tierkrematorien
Hotline (tägl. 8-20 Uhr): 0800 - 664 68 38

Einäscherung

Die Einäscherung verstorbener Menschen und Tiere ist eine Jahrtausende alte, traditionelle Bestattungsform.

Die Kremierung wird bei Tierhaltern zunehmend beliebter, da sie eine würdevolle Alternative zur Tierkörperbeseitigung darstellt.

Sie bietet außerdem Vorteile gegenüber der Erdbestattung. Denn dabei wird der Körper dem allmählichen und langsamen Verfall durch Verwesung preisgegeben. Außerdem können Sie das Tier im Fall eines Umzugs nicht mitnehmen. Bei einer Einäscherung zerfällt der Tierkörper innerhalb einer kurzen Zeitspanne (ca. ein bis zwei Stunden) zu Asche. Die Asche geht nicht in den Wasserkreislauf über. So können Sie die Asche entweder in einer Urne aufbewahren, sie selbst verstreuen oder am Tierkrematorium im Streubeet verstreuen lassen.

Da im Rahmen der Verzweiflung oft Entscheidungen getroffen werden, die im Nachhinein bitter bereut werden, raten wir Ihnen dazu, sich frühzeitig mit Ihren Wünschen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen, da der Tod leider auch mal unerwartet eintreten kann.

1. Die INDIVIDUELLE KREMIERUNG (Einzeleinäscherung)

Bei einer individuellen Kremierung wird Ihr Tier in einer einzelnen Zone des Ofens separat von anderen Haustieren eingeäschert (generell üblich bei Einzeleinäscherungen). Die Markierung durch nicht brennbare Metallplaketten und die fest zugeordneten Zonen schließen eine Verwechslung der Aschen aus. Die Aschen werden während des Kremierens nicht vermischt und einzeln aus unterschiedlichen Ofenfächern entnommen. Unser Anliegen ist es, dass die Asche Ihres verstorbenen Tieres so schnell wie möglich bei Ihnen zu Hause ist! Wir kremieren i.d.R. innerhalb 1-2 Tagen und versenden die Asche sofort nach Geldeingang.Die Metallplakette verbleibt während der individuellen Kremierung beim Tier, um eine Verwechslung der Aschen auszuschließen.

INKLUSIVE

Abholung in der Tierarztpraxis, individuelle (Zonen-) Kremierung, Urkunde mit dem Namen Ihres Tieres und dem Datum der Einäscherung, Cremare Standard Kartonage*, Versand der Asche nach Hause oder in die Tierarztpraxis

*individuell vor Ort ausgesuchte Urnen sind nicht im Paketpreis enthalten und werden extra in Rechnung gestellt.

CREMARE Standard Kartonage - eine Abdeckung im Inneren verdeckt den enthaltenen Aschebeutel - auch als Streuurne verwendbar.

Dauerhafte Versiegelung bei allen Urnen und Kartonagen - auf Wunsch - möglich.

2. Die PREMIUM KREMIERUNG

Bei der Premium Kremierung wird Ihr Tier einzeln eingeäschert – d.h. der Ofen wird 1-2 Stunden nur mit einem einzigen Tier belegt. Sie können auf Wunsch – nach vorheriger Terminvereinbarung - bei der Kremierung dabei sein, sich in Ruhe in einem unserer Abschiedsräume von ihrem Tier verabschieden und es bis zur Einführung in die Ofenanlage persönlich begleiten. TRANSPARENZ wird bei uns groß geschrieben! Während der Kremierung können Sie in unserer Parkanlage das Streubeet und die Gedenkwand besichtigen oder bei einem Spaziergang in der Natur die Erinnerungen an gemeinsame Momente schweifen lassen. Oder Sie schauen sich unsere große Auswahl an Tierurnen an und wählen direkt eine davon aus. Unsere Mitarbeiter informieren Sie gern über das CREMARE-Urnensortiment aus verschiedenen Materialien und Formen. Nach einer kurzen Wartezeit haben Sie die Möglichkeit, die Asche Ihres Tieres in der Cremare Premium Kartonage oder einer von Ihnen vor Ort ausgewählten Urne* direkt mit nach Hause zu nehmen. Wenn Sie nicht persönlich anwesend sein wollen oder können, senden wir Ihnen die Asche gerne per Paket zu.

INKLUSIVE

Abholung in der Tierarztpraxis, würdevolle Aufbahrung & 30 Minuten Verabschiedung in einem unserer Abschiedsräume, persönliche Begleitung des Tieres bis zur Einführung in den Ofen möglich, direkte und alleinige Kremierung, Urkunde mit dem Namen Ihres Tieres und dem Datum der Einäscherung, direkte Mitnahme der Asche in der Cremare Premium Kartonage* oder Versand der Asche nach Hause oder an die Tierarztpraxis

CREMARE Premium Kartonage - eine Abdeckung im Inneren verdeckt den enthaltenen Aschebeutel, so dass Sie für Ihre Erinnerungen ein Fotos Ihres Tieres einlegen können. Am Band können Sie z.B. eine Hundemarke o.ä. befestigen.

Dauerhafte Versiegelung bei allen Urnen und Kartonagen - auf Wunsch - möglich.

3. Die SAMMELKREMIERUNG

Bei einer Sammelkremierung wird Ihr Tier nicht einzeln, sondern zusammen mit anderen Haustieren, eingeäschert. Nach der Kremierung wird die Asche entnommen. Sie ist keinem einzelnen Tier mehr zuzuordnen und wird auf dem Streubeet des jeweiligen Krematoriums verstreut und so der Natur zurückgeführt. Sie haben die Möglichkeit, das Streubeet innerhalb der Öffnungszeiten zu besuchen und Ihrem Tier nahe zu sein.

INKLUSIVE

Abholung in der Tierarztpraxis, Sammelkremierung, Urkunde mit dem Namen Ihres Tieres und dem Datum der Einäscherung, Verbleib der Asche auf einem Streubeet des Krematoriums

Streubeet in Hanstedt

Streubeet in Wesel