Cremare Tierkrematorien
Hotline (tägl. 8-20 Uhr): 0800 - 664 68 38

Gästebuch

Das Cremare Gästebuch - ein Ort für Ihre Gedanken und den Austausch mit anderen Menschen, die ebenfalls ein geliebtes Tier verloren haben.

Hinterlassen Sie gerne einen Eintrag als Erinnerung an Ihr Haustier.

Das Cremare Gästebuch - ein Ort der Erinnerung und des Austausch mit anderen Menschen die ihr Tier verloren haben

Einen Gästebucheintrag verfassen

 

  1. Von Hausmann

    Vielen Dank an unser Mädchen für acht wundervolle Jahre, wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen und Dich nie vergessen.

    Dein Frauchen und dein Herrchen.

    Danke.

  2. Auf den Flügeln der Zeit, fliegt die Traurigkeit dahin. (Jean de La Fontaine)
    Pius, unser toller Toller, geboren vor ca. 1 Jahr.
    Wir empfinden tiefe Traurigkeit und große Dankbarkeit.
    Die Dankbarkeit gilt dem Team von Cremare, das mit liebevoller Empathie geholfen hat, Pius ins Land hinter den Regenbogen zu entlassen.
    Ihr habt uns geholfen, Pius trotz mangelnder Organisation seitens der Tierklink Lüneburg, in Hanstedt, wie gewünscht und abgesprochen, auf die letzte Reise zu schicken.
    Vielen Dank dafür!
    Pius ist hier zu Hause in seiner Urne und ich hoffe, seine Seele findet viele Spielkameraden und auch Lena, meine Golden-Hündin, an dem Ort, an dem die Seelen der Hunde nun sind.
    Lena musste letzte Jahr leider auch die Reise über den Regenbogen antreten und damals hat das Cremare Team genauso einfühlsam gearbeitet.
    Vielen Dank für Alles
    Elke aus Bispingen

  3. Von Dietmar Etscheid, Oberhausen-Rhld.

    Geliebter “Barnie”
    In Spanien geboren und auf den Straßen Malagas aufgewachsen hast Du anschließend bei uns 13 schöne Jahre gehabt. Nun ist der 2. Jahrestag, als Du ins Regenbogenland gegangen bist. Wir sind immer noch unendlich traurig. Kein anderer Hund wird Dich jeh ersetzen können. Du bleibst für uns unvergessen.
    ” Egal wie wenig Geld und Besitz Du hast, einen Hund zu haben, macht Dich reich ”
    Du hast uns reich gemacht !
    In Liebe
    Bettina und Dietmar Etscheid
    mit Carina und Nico aus Oberhausen-Rhld.

  4. Nun ist auch mein geliebter Quinn heute über die Regenbogenbrücke gegangen und wieder mit Anton zusammen.
    Ich werde meine Beiden nie vergessen und bin unsagbar traurig.
    Anton und Quinn ( * 14.09.2004 + 11.10.2017)
    Für immer in meinem Herzen ????

  5. Von Boon Patty

    Hallo geliebte und unvergessene Fips,nun sind es schon ein paar Monate her dass wir uns schweren Herzens und sehr schmerzhaft von Dir verabschieden mussten aber in unseren Herzen belibst du auf ewig unvergessen und täglich brennt auf dem Kamin ein teelichlichtlein für Dich,wir lieben und vermissen Dich ,deine treue Gefährten wo auch immer du sein magst in Glück und Gesundheit,wir sind immer bei Dir und werden uns am Ende des Regenbogens zusammen wiedersehen.

    Deine Patty und Camille

  6. Rolfi
    *28.9.2008
    +20.8.2017
    Wir werden Dich nie vergessen und Du wirst immer einen besonderen Platz in unserem Herzen behalten. Danke für all die schönen Jahre mein kleiner Liebling.

  7. Von Karin Wachtel

    Es ist wunderbar, dass es einen Ort gibt, an dem man sich würdevoll von seinem geliebten Tier verabschieden kann. Cremare bietet dazu den richtigen Rahmen und gestaltet den Abschied sehr liebevoll!
    Mona, meine Schöne, Friede deiner Asche!
    Karin

  8. Von Klaudia Schmidt

    In den letzten 2 Jahren mußten wir 4 unserer Hunde über die Regenbogenbrücke gehen lassen. 2015 war es Monty, in diesem Jahr Fynn, Daisy und gestern Kira.

    Wir möchten ganz einfach dem Team Cremare unseren Dank aussprechen für die würdevolle Begleitung mit uns und unseren verstorbenen Hunden. Die ruhige Art der Mitarbeiter, der Raum wo man noch in Würde Abschied nehmen kann von seinem geliebten Tier. Man wird in seinem tiefen Schmerz den man empfindet auf eine liebevolle Art aufgefangen.

    Wir möchten ganz einfach DANKE dafür sagen.

    Klaudia & Reinhard Schmidt

    Auch die andere Art der Urne, der Bilderrahmen, gefällt uns so gut. Danke

  9. Von Klaudia Schmidt

    Kira 24.03.2002 – 09.07.2017

    Gestern mußten wir Dich gehen lassen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Du warst gebrechlich, hörtest nichts mehr und Deine Demenz wurde immer schlimmer. Oft bist Du in den letzten Tagen nur noch im Kreis gelaufen, hast den Weg vom Garten ins Haus nicht mehr gefunden. Es hat so weh getan, die Entscheidung des Abschieds zu fällen. Auch wenn wir wissen, dass Du jetzt bei Daisy, Monty und Fynn bist und Du 15 tolle Jahre mit uns verbracht hast, lindert das nicht den Schmerz, den wir zur Zeit noch empfinden.

    Komme gut über die Regenbogenbrücke und irgendwann, dann sehen wir uns wieder.

    Klaudia & Reinhard mit dem restlichen Rudel, die Dich sehr vermissen

  10. Von Alexandra Hendricks

    Meine liebe Gina,
    am 16.06.2017 mussten wir Dich gehen lassen. Ich kann es immer noch nicht fassen, es war so schrecklich. Du warst fast 15 Jahre mein ein und alles. Du warst immer so ein taffes Mädchen. Hast viel mitmachen müssen in Deinem Leben – warst leider immer wieder krank. Seit vielen Jahren schon blind und jetzt im Alter auch schwerhörig. Aber das hat an Deinem Wesen nie etwas verändert. Du warst immer ein so fröhlicher und lebenslustiger Wegbegleiter. Hast Menschen und vor allem Kinder geliebt. Anderen Hunden hast Du gezeigt wer die Hosen anhat!! Wir danken Dir für die tolle gemeinsame Zeit. Wir sind so unendlich traurig, dass diese schon vorbei ist.
    Wir lieben und vermissen Dich….!
    Wir danken auch dem Cremare Team für den würdevollen letzten gemeinsamen Weg
    Alex und Kemmy

Schreiben Sie einen Eintrag ins Gästebuch

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Gästebuch-Nutzungsbedingungen.