Cremare Tierkrematorien
Hotline (tägl. 8-20 Uhr): 0800 - 664 68 38

Gästebuch

Das Cremare Gästebuch - ein Ort für Ihre Gedanken und den Austausch mit anderen Menschen, die ebenfalls ein geliebtes Tier verloren haben.

Hinterlassen Sie gerne einen Eintrag als Erinnerung an Ihr Haustier.

Das Cremare Gästebuch - ein Ort der Erinnerung und des Austausch mit anderen Menschen die ihr Tier verloren haben

Einen Gästebucheintrag verfassen

 

  1. Von Karin Wachtel

    Es ist wunderbar, dass es einen Ort gibt, an dem man sich würdevoll von seinem geliebten Tier verabschieden kann. Cremare bietet dazu den richtigen Rahmen und gestaltet den Abschied sehr liebevoll!
    Mona, meine Schöne, Friede deiner Asche!
    Karin

  2. Von Klaudia Schmidt

    In den letzten 2 Jahren mußten wir 4 unserer Hunde über die Regenbogenbrücke gehen lassen. 2015 war es Monty, in diesem Jahr Fynn, Daisy und gestern Kira.

    Wir möchten ganz einfach dem Team Cremare unseren Dank aussprechen für die würdevolle Begleitung mit uns und unseren verstorbenen Hunden. Die ruhige Art der Mitarbeiter, der Raum wo man noch in Würde Abschied nehmen kann von seinem geliebten Tier. Man wird in seinem tiefen Schmerz den man empfindet auf eine liebevolle Art aufgefangen.

    Wir möchten ganz einfach DANKE dafür sagen.

    Klaudia & Reinhard Schmidt

    Auch die andere Art der Urne, der Bilderrahmen, gefällt uns so gut. Danke

  3. Von Klaudia Schmidt

    Kira 24.03.2002 – 09.07.2017

    Gestern mußten wir Dich gehen lassen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Du warst gebrechlich, hörtest nichts mehr und Deine Demenz wurde immer schlimmer. Oft bist Du in den letzten Tagen nur noch im Kreis gelaufen, hast den Weg vom Garten ins Haus nicht mehr gefunden. Es hat so weh getan, die Entscheidung des Abschieds zu fällen. Auch wenn wir wissen, dass Du jetzt bei Daisy, Monty und Fynn bist und Du 15 tolle Jahre mit uns verbracht hast, lindert das nicht den Schmerz, den wir zur Zeit noch empfinden.

    Komme gut über die Regenbogenbrücke und irgendwann, dann sehen wir uns wieder.

    Klaudia & Reinhard mit dem restlichen Rudel, die Dich sehr vermissen

  4. Von Alexandra Hendricks

    Meine liebe Gina,
    am 16.06.2017 mussten wir Dich gehen lassen. Ich kann es immer noch nicht fassen, es war so schrecklich. Du warst fast 15 Jahre mein ein und alles. Du warst immer so ein taffes Mädchen. Hast viel mitmachen müssen in Deinem Leben – warst leider immer wieder krank. Seit vielen Jahren schon blind und jetzt im Alter auch schwerhörig. Aber das hat an Deinem Wesen nie etwas verändert. Du warst immer ein so fröhlicher und lebenslustiger Wegbegleiter. Hast Menschen und vor allem Kinder geliebt. Anderen Hunden hast Du gezeigt wer die Hosen anhat!! Wir danken Dir für die tolle gemeinsame Zeit. Wir sind so unendlich traurig, dass diese schon vorbei ist.
    Wir lieben und vermissen Dich….!
    Wir danken auch dem Cremare Team für den würdevollen letzten gemeinsamen Weg
    Alex und Kemmy

  5. Von Walbert, Elke

    Sally……25. Februar 2002……25. Februar 2015

    Mein allerliebstes Mädchen,
    wir denken jeden Tag an dich, du bist immer bei uns in unseren Herzen
    wir lieben dich

    Herrchen und Frauchen

  6. Von Boon Patty und Camille

    Geliebte Fips Am 23 Juni diesen Jahres war es genau einen Monat her dass wir uns schmerzvoll und voller Trauer von Dir trennen mussten.Wir hatten Dich am 1 März im Alter von 9 Monaten aus einem ungarischen Zwinger geholt und obwohl Du an einer fast 80 prozentiger Blindheit gelitten hast wollten wir Dir unbedingt eine Chance auf ein besseres Leben geben. Leider war das nicht Dein einziges Leiden wie wir nach sehr kurzer Zeit feststellen mussten, sehr schwere neurologische Probleme tauchten auf, so dass wir den sehr schweren Entschluss fassen mussten Dich über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen wo Du als Welpe bzw Junghund sein kannst und mit Deinen vielen Freunden spielen kannst bis wir uns alle wiedersehen und uns in die Arme schliessen können. Rückblickend sind wir sehr dankbar für die doch so schönen kurzen Momente und Spaziergänge mit Dir. Du bist und wirst immer anwesend sein in unseren Herzen, wir vermissen Dich so sehr, geliebte Fips.

    Einen grosses Dankeschön an das das ganze Team von Cremare und an Fr.Tierärtztin Majeres

  7. Von Dennis May

    Meine liebe Paula, Fast 13 Jahre warst du bei mir und jetzt nach drei Wochen nach dem du über die Regenbogenbrücke gegangen bist fehlst Du mehr den je.
    Aber da wo du jetzt bist bin ich mir sicher geht es dir gut und du kannst mit all deinen Freunden spielen und glücklich sein. Ich möchte mich auch noch mal
    von ganzen Herzen bei den Team vom Hanstedt bedanken für die nette Betreuung,
    Besten Dank
    D. May

  8. Von Beate Below

    Meine geliebte Pitu.
    Vor 14 Tagen mussten wir Dich gehen lassen. Amigo und ich wir vermissen Dich sehr❤ und Du bleibst immer in unseren Herzen.
    Vielen Dank an das Cremare Team für die gute Betreuung.

  9. Von Stöhr

    Kleine Seele ich lass Dich geh’n,
    denn ich weiß wir werden uns wiederseh’n
    Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
    Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
    Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
    ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
    Kleine Seele, es tut sehr weh,
    doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst…
    Kleine Seele, ich lass Dich geh’n,
    denn ich weiß wir werden uns wiederseh’n!

    am 6.Juni 2017 mußte ich Dich mein überalles geliebstes Miezlein erlösen lassen. Ich hatte so sehr gehofft, das Du noch einmal die Kraft hast um weiter zukämpfen, aber leider hattest Du keine mehr. Bin so unendlich traurig und sehr verzweifelt. Du fehlst mir und Deinen 3 anderen Samtpfötchen so sehr, das es sehr weh tut, wie die 3 nach Dir suchen und Dich leider nie mehr finden. Ich werde Dich niemals vergessen.Du wirst immer in meinem Herzen bleiben. Hab Dich mein kleines, süßes Miezlein unendlich lieb. Deine Menschen- Mama

  10. Von Evelyn Sass / Thomas Schilson

    Lieber Lucky,
    am 23.05.2017 mussten wir Dich, nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von fast 14 Jahren, über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir können unseren Schmerz nicht in Worte fassen. Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerung zu Stufen würden, dann würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.
    Du warst unser Sonnenschein und hast uns einen Teil unseres Lebens begleitet. Wir werden Dich niemals vergessen und Du wirst immer in unseren Herzen sein.
    Wir wünschen Dir ganz viel Freude hinter der Regenbogenbrücke, wo wir uns irgendwann wiedersehen werden.
    In ewiger Liebe Dein Frauchen und Dein Herrchen.
    Ganz lieben Dank auch an Frau Kosakowski vom Pfötchenhimmel in Essen für die liebevolle Betreuung.

Schreiben Sie einen Eintrag ins Gästebuch

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Gästebuch-Nutzungsbedingungen.